First program highlights announced

Tuesday, 06.03.2012

[German] Über 100 Themen wurden in diesem Jahr zur Quo Vadis eingereicht. Der Beirat der Deutschen Gamestage hat in einer sechsstündigen Sitzung alle Papers ausgewertet und ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Viele Speaker begrüßen wir in diesem Jahr zum ersten Mal bei der Quo Vadis und freuen uns bereits auf die Zusammenarbeit.

Zum 10-jährigen Jubiläum der ältesten und größten deutschen Entwicklerkonferenz präsentieren wir erstmals einen Raum, in dem ausschließlich englischsprachige Sessions, von vornehmlich internationalen Speakern wie Lars Gustavsson (EA DICE), Chris Donahue (OnLive) und Scott Yoo (Nexon) stattfinden.

Das Programm der Quo Vadis 2012 beginnt in diesem Jahr am 24. April mit der Eröffnung der Deutschen Gamestage. Nähere Informationen zur Eröffnung folgen in Kürze.

Am 25. April sind die Highlights unter anderem:

  • Keynote „Battlefield: Lessons Learned” von Lars Gustavsson (EA DICE)
  • Keynote „Worldwide Monetization of free-to-play MMO’s“ von Scott Yoo (Nexon)
  • Die Lecture zu Spec Ops - The Line

Einige Highlights des 26. April sind:

  • Die Weltpremiere von Ubisofts neuem Onlinetitel
  • Die Keynote von Chris Donahue (OnLive)
  • Die Lecture von CD Project Red zu The Witcher 2

Tickets für die Quo Vadis buchen Sie hier: Tickets

www.die-entwicklerkonferenz.de